Nachwuchs
Ergebnisse Jugend

Ergebnisse unserer Nachwuchsmannschaften

 

U8:     Turnier in Lichtenau (1.Platz)  USVA : Weißenkirchen  3:0, USVA : Lichtenau 2:1

U9:     Furth : USVA  6:7

U10:   Langenlois : USVA 0:5

U13:   USVA : Zwentendorf  nicht ausgetragen; Mannschaftszurückziehung Zwentendorf

U16:   NSG Lichtenau/USVA : NSG Grafenwörth  10:0

 


 
Erfolgreicher Start

U8 in der Halle erfolgreich!

Am Samstag nahmen unsere Jüngsten im tiefwinterlichen Langschlag an einem toll organisierten U8-Turnier teil. Nach einer langen, beschwerlichen Anreise meisterten wir die Auftakthürde Langschlag souverän mit einem 4:0 Sieg. Danach folgte ein ebenfalls ungefährdetes 3:1 gegen Groß Gerungs. Im dritten Gruppenspiel setzte es die einzige Turnierniederlage (0:3) gegen den überragenden Turniersieger Gmünd. Im letzten Gruppenspiel schafften die Kids dann durch ein spätes Tor von Simon Provin ein 1:1 Unentschieden – dies reichte schließlich für den 2. Gruppenplatz. Damit qualifizierten wir uns für das "kleine" Finale, das dann sehr spannend und ausgeglichen verlief. Durch einen abermals späten Treffer unseres Kapitäns Simon Unerfusser schafften wir damit den 3. Turnierplatz unter 10 Mannschaften. GRATULATION an das gesamte Team!


 
Weihnachtsfeier Nachwuchs

Weihnachtsfeier unserer Nachwuchsmannschaften

Die diesjährige Nachwuchsweihnachtsfeier fand bereits am 1. Dezember im GH Angerer in Stixendorf statt. Bis auf 4 waren alle der derzeitigen Kickerinnen und Kicker der U8, U9, U10, U13 und U16, die Trainer, die Vereinsführung und die meisten Eltern anwesend. Vorgestellt wurden auch die neuen Spielerinnen und Spieler des heurigen Jahres. Und zwar Sonja und Simone Lang, Viktoria Strasser, Jonathan und Christopher Penner, Tobias Weißensteiner, Sebastian Dastig.

Musikalisch perfekt umrahmt wurde die Feier vom Querflötentrio Elisa Öhlzelt, Melanie Koppensteiner und Emma Mayrhofer (allesamt Spielerinnen der U13). Jugendleiter Christian Strasser und die Trainer der einzelnen Mannschaften hoben in ihren Rückblicken die gute Trainingsmoral, die großteils tollen Ergebnisse und das Benehmen gegenüber dem gegnerischen Mannschaften hervor. Jugendleiter Strasser verwies auch auf die soziale und gesellschaftliche Bedeutung des Nachwuchsfußballs und strich besonders die Leistungen der Eltern, Großeltern, etc. hervor. Besonders die Transporte zu den Trainings und Spielen, Dressen waschen, Kantinendienst, Mithilfe bei Veranstaltungen.

Als ersten Höhepunkt gab es von den Trainern wohlverdiente Auszeichnungen für die besten Trainierer und den besten Torschützen der abgelaufenen Herbstsaison. Danke an die Sponsoren GH FISCHER, GH KIRCHBERGER und GH PFALLER. Hervorgehoben wurde auch noch das tolle Abschneiden der U10. In 10 Spielen  wurden 8 Siege erreicht. Der zweite Höhepunkt war der überraschende Nikolausbesuch, der sich mit ebenfalls lobenden Worten einstellte und neben einem Nikolosackerl auch die Weihnachtsgeschenke mitbrachte. Alle Kinder erhielten vom USVA Sporttaschen in den Vereinsfarben inkl. Logo und Namensaufdruck.

 

U7                                                                 U9

U10                                                               U13


 
Nachwuchs Weihnachtsfeier

Jahresausklang mit traditionellen Weihnachtsfeiern

Die diesjährige Nachwuchsweihnachtsfeier fand am 8. Dezember im GH Lang in Weinzierl statt. Es waren ! alle 48 NachwuchsspielerInnen der Altersstufen U7, U8, U9, U10, U12 und U15, alle Trainer, fast alle Eltern sowie USVA-Obmann Erich Braun und Obmann-Stv. Markus Öhlzelt anwesend. Besonders begrüßt wurden wieder alle neuen SpielerInnen und Trainer im Team.

Musikalisch umrahmt von Dagmar Brunner und Daniela Gassner samt Chor verwies Jugendleiter Christian Strasser in seinem Jahresrückblick auf ein äußerst ereignisreiches und erfolgreiches Jahr in sportlicher und gesellschaftlicher Hinsicht. Der Jugendleiter sprach auch ein großes Dankeschön an die Eltern für Ihre Unterstützung (Transporte, Dressen waschen, Kantinendienst), an die Kantinenorganisatoren Verena Öhlzelt, Astrid Unerfusser und Hannes Katterbauer, an die Gemeinden Albrechtsberg und Weinzierl und an die Trainer aus. Letztere konnten in ihren Rückblicken durchwegs über viel Positives berichten. Die fleißigsten Trainierer und erfolgreichsten Torschützen konnten dann noch kleine Belohnungen aus den Händen der Trainer entgegennehmen. Danke an die Sponsoren GH Fischer, GH Pfaller, GH Kirchberger, Kaufhaus Schiller, GH Enne und GH Pemmer. Dank der Trainingsleistungen und des tollen Einsatzes aller konnten die sportlichen Ziele 2017 erreicht werden.

Der absolute Höhepunkt war auch dieses Mal wieder die Geschenkübergabe an alle SpielerInnen und Trainer. U9 und U10 erhielten von der KREMSER BANK, genauer gesagt aus den Händen von Franz Seitner neue Leiberl in den Vereinsfarben. Walter Öttl von der SCHNAUER GMBH stattete unsere U12 mit neuen Pullovern im Vereinslook aus. DANKE für die treue Unterstützung!

 

                      


 
U 9

 
Seite 1 von 8
Union Sportverein Albrechtsberg, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting